ich kann mit mir selbst überhaupt nichts anfangen. früher konnte ich mich immer irgendeiner gruppe von menschen zuordnen, das hat mir stärke und selbstwertgefühl gegeben. aber jetzt? ich fühl mich wie der totale normalo. wie das unaufregendste mädchen der welt. wie ein stück dreck, eigentlich.

 ich hab einfach momentan keine kraft dazu mich groß um äußerlichkeiten zu kümmern- soll nicht heißen dass ich jetzt in lumpen gehüllt rumlaufe- ich bin nur so sehr mit meinem ganzen gefühlschaos beschäftigt. bla bla

ich weiß nichtmal wieso eigentlich leute meinen blog lesen. steht doch eh immer das gleiche drin. ist doch fad. ich jammere nur rum. ich kotze mich ja selbst schon total an!

26.6.07 20:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen